Unplugged 2013

limitiert auf 55 Stück

Das Fass vom Weingut Hannes Reeh
für TheCookingSpoon „ZWEIGELT UNPLUGGED 2013“

HANNES REEH
80% ROT 20% WEISS
ABSOLUT KEIN SCHNICK-SCHNACK
JUST UNPLUGGED AM HEIDEBODEN

Dieses Produkt ist im Moment leider vergriffen.

Bei Fragen zur Verfügbarkeit können Sie uns einfach ein Mail an office@cookingspoon.at senden oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 664 450 3800.

Hannes Reeh

UNPLUGGED, das sind Weine, die ohne jeglichen Schnickschnack, aber mit viel Gefühl für den Takt der Natur produziert werden. Keine Schönungsmittel, keine Enzyme und keine gezüchteten Hefen. In guten Weinjahren sogar ohne Filtration.
Hannes Reeh

Der Wein

Der Begriff Unplugged steht in der Welt der Musik für Musizieren ohne jegliche Verstärker: einfach, pur, ohne Elektronik. Bei Hannes Reeh steht „Unplugged“ für vier Sortenweine, die „Andauer Natur pur“ ausdrücken: keine Eingriffe in die Weinwerdung, keine Hefen oder Enzyme oder Schönungen zur Kosmetik der Weine. Authentische Weine. In besonders guten Jahren kommen diese Weine sogar ohne Filtration in die Flasche.

 


Hannes Reeh

Augasse 11
A-7163 Andau
T +43 - 2176 - 270 11
@ wein@hannesreeh.at

Das Weingut: Hannes Reeh

Performer // Hannes Reeh

Jung, unkonventionell und unkompliziert präsentiert sich Hannes Reeh. Der 1981 geborene Winzer, der mit dem Jahrgang 2007 das Weingut übernahm, gibt seither den Ton im familiären Betrieb an. Unterstützung bekommt er von seiner Schwester Kathrin und natürlich von seinen Eltern Hans und Ingrid.   Die Voraussetzungen für die Leitung des weinbaulichen Teils des landwirtschaftlichen Betriebs schuf er während seiner Ausbildung an der Weinbauschule Klosterneuburg und Aufenthalten bei namhaften nationalen und internationalen Betrieben. Nach einem Praktikum im heimischen Burgenland ging es hinaus in die große weite Welt.

In Deutschland (Weingut Koch, Pfalz) und Australien (Veritas Winery Rolf Binder, Barossa Valley) sammelte Hannes Reeh Erfahrungen und schnupperte in die internationale Weinbranche hinein. Von 2003 bis 2007 war er bereits als Kellermeister am Weingut von John Nittnaus in Gols tätig. Im Herbst 2007 vinifizierte er bereits seinen ersten Jahrgang am eigenen Weingut in Andau und leitet seither die gesamte Weinproduktion.

Backstage // Weingut

Das Weingut in Andau im Seewinkel. Ursprünglich und bereits über Generationen hinweg bewirtschaftet die Familie Reeh einen gemischten landwirtschaftlichen Betrieb. Der Ausbau im Bereich des Weinbaus wurde erst vor knapp zwanzig Jahren vollzogen. Bis dahin wurden die Trauben der Rebflächen an andere Winzer weiter verkauft.   Um die Trauben entsprechend verarbeiten zu können, begann man Anfang des Jahres 2011 mit der Errichtung einer neuen Kellerei. Im September des gleichen Jahres fuhr man auch schon die erste Lese in die neue Betriebsstätte ein.

hosted & managed by